Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0231-5869 5416
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Formschöne Salzkristall-Lampen mit positiven Eigenschaften

Seit einigen Jahrzehnten erobert die Salzkristalllampe die heimischen Wohnräume als dekoratives Leuchtmittel. Salzkristall ist ein vielseitiges Naturmaterial, welches jeden Raum in ein angenehm warmes Licht taucht und für eine zauberhafte Atmosphäre sorgt. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Farben, Formen sowie Größenordnungen. Wenn die Salzkristalllampe in ihrer natürlichen Form verarbeitet wird, entsteht aus jedem Stück ein apartes Unikat. Deshalb werden die verwendeten Exemplare mit großer Sorgfalt ausgesucht, um daraus eine einzigartige Salzkristalllampe zu erschaffen. Dabei kann die Farbgebung der Lampen stark variieren, sie ist abhängig von der materiellen Beschaffenheit und Herkunft des Salzkristalls. Die natürlichen Schmucksteine leuchten in ausdrucksvollen Gelb- sowie Rottönen. Zur Auswahl stehen aber auch ein auffälliges Orange und anmutiges Rosa, außerdem gibt es ebenfalls naturweiße Salzkristalle. Darüber hinaus lässt sich der lichtbezogene Effekt noch durch bestimmte Glühbirnen verstärken, zum Beispiel mit einer warmen, goldenen oder weißen Lichtabgabe. Dazu sorgen potente LED-Lämpchen für abwechslungsreiche Verlaufsfarben.

Gesundheitsfördernde Merkmale der Salzkristall-Lampe

Bedingt durch die Wärme der Glühbirnen vibrieren die Salzkristalle leicht und strahlen negativ geladenen Ionen aus, welche dabei helfen, die Raumluft zu verbessern. Dadurch lässt sich ein angenehmes Ambiente im Raum erschaffen, dazu sorgt die sanfte Lichtquelle für eine harmonische Ruhe. Auf diese Weise reduziert die Salzkristalllampe das Stressniveau der Bewohner und fördert nachhaltig deren Entspannung. Außerdem ist das Leuchtmittel ein natürlicher Luftreiniger, welcher die Raumluft ebenfalls von zu viel Feuchtigkeit befreit. Derart entstehen sowohl im eigenen Zuhause als auch am Arbeitsplatz ein positives Energiefeld und eine gemütliche Stimmung. So lässt sich die Arbeitsumgebung rundum den Computer optimieren und der entstehende Elektrosmog verringern. Der warme Lichtschein der Salzkristalllampe ist auch eine schmückende Dekoration für jeden Raum, selbst im ausgeschalteten Zustand. Des Weiteren eignet sie sich als beruhigendes Nachtlicht für Kinder und ältere Menschen, die in der Dunkelheit oft Angst haben.

Facettenreiche Formen und Charakteristiken der Salzkristall-Lampe

Den Salzlampen aus dem Omladen geben Handwerker und Künstler in umsichtiger Handarbeit ihre endgültige Form, siehe — https://omladen.de/k/wohnaccessoires/salzkristalllampe/. Zur Auswahl stehen verschiedene Formgebungen, welche sich den eigenen Geschmacksvorlieben und wohnlichen Gegebenheiten anpassen lassen. Neben den natürlich belassenen Varianten in ihrer rauen Form, gibt es auch modellierte Salzlampen im Angebot. Sehr aparte wirken kleine Monde und Pyramiden, die auf einem stabilen Fuß aus Gummibaumholz stehen. In der Ausführung als matt glänzender Kelch ist die Lampe mit Edelsteinen gefühlt, dazu gehören Amethyste, Bergkristalle und Rosenquarze. Auf diese Weise verstärkt sich noch die gesundheitsfördernde Wirkungsweise der Salzkristalllampe. Dank der Wärme der Lämpchen verteilen sich die kombinierten Kristalle in der Luft und verfügen über eine antibakterielle Auswirkung auf die Bewohner. Speziell bei Personen mit Problemen im Bereich der Atemwege, Stirnhöhle sowie bei Erkältungskrankheiten haben sich die Leuchtmittel als sehr hilfreich erwiesen, genauso wie bei diversen Allergien. Deshalb ist es sinnvoll, eine oder mehrere Salzlampen in oft genutzten Räumen zu platzieren, zum Beispiel dem Wohn- und Schlafzimmer.

Der Betrieb der Salzkristalllampe

Beim Betriebt der Salzkristalllampe stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Die kleineren Modelle lassen sich einfach mit dem mitgelieferten USB-Kabel an elektronische Geräte wie den Computer, Flat Screen, Notebook oder DVD-Player anschließen. Die größeren Varianten werden ganz normal mit einem Stecker an die Steckdosen daheim verbunden.

Seit einigen Jahrzehnten erobert die Salzkristalllampe die heimischen Wohnräume als dekoratives Leuchtmittel. Salzkristall ist ein vielseitiges Naturmaterial, welches jeden Raum in ein... mehr erfahren »
Fenster schließen
Formschöne Salzkristall-Lampen mit positiven Eigenschaften

Seit einigen Jahrzehnten erobert die Salzkristalllampe die heimischen Wohnräume als dekoratives Leuchtmittel. Salzkristall ist ein vielseitiges Naturmaterial, welches jeden Raum in ein angenehm warmes Licht taucht und für eine zauberhafte Atmosphäre sorgt. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Farben, Formen sowie Größenordnungen. Wenn die Salzkristalllampe in ihrer natürlichen Form verarbeitet wird, entsteht aus jedem Stück ein apartes Unikat. Deshalb werden die verwendeten Exemplare mit großer Sorgfalt ausgesucht, um daraus eine einzigartige Salzkristalllampe zu erschaffen. Dabei kann die Farbgebung der Lampen stark variieren, sie ist abhängig von der materiellen Beschaffenheit und Herkunft des Salzkristalls. Die natürlichen Schmucksteine leuchten in ausdrucksvollen Gelb- sowie Rottönen. Zur Auswahl stehen aber auch ein auffälliges Orange und anmutiges Rosa, außerdem gibt es ebenfalls naturweiße Salzkristalle. Darüber hinaus lässt sich der lichtbezogene Effekt noch durch bestimmte Glühbirnen verstärken, zum Beispiel mit einer warmen, goldenen oder weißen Lichtabgabe. Dazu sorgen potente LED-Lämpchen für abwechslungsreiche Verlaufsfarben.

Gesundheitsfördernde Merkmale der Salzkristall-Lampe

Bedingt durch die Wärme der Glühbirnen vibrieren die Salzkristalle leicht und strahlen negativ geladenen Ionen aus, welche dabei helfen, die Raumluft zu verbessern. Dadurch lässt sich ein angenehmes Ambiente im Raum erschaffen, dazu sorgt die sanfte Lichtquelle für eine harmonische Ruhe. Auf diese Weise reduziert die Salzkristalllampe das Stressniveau der Bewohner und fördert nachhaltig deren Entspannung. Außerdem ist das Leuchtmittel ein natürlicher Luftreiniger, welcher die Raumluft ebenfalls von zu viel Feuchtigkeit befreit. Derart entstehen sowohl im eigenen Zuhause als auch am Arbeitsplatz ein positives Energiefeld und eine gemütliche Stimmung. So lässt sich die Arbeitsumgebung rundum den Computer optimieren und der entstehende Elektrosmog verringern. Der warme Lichtschein der Salzkristalllampe ist auch eine schmückende Dekoration für jeden Raum, selbst im ausgeschalteten Zustand. Des Weiteren eignet sie sich als beruhigendes Nachtlicht für Kinder und ältere Menschen, die in der Dunkelheit oft Angst haben.

Facettenreiche Formen und Charakteristiken der Salzkristall-Lampe

Den Salzlampen aus dem Omladen geben Handwerker und Künstler in umsichtiger Handarbeit ihre endgültige Form, siehe — https://omladen.de/k/wohnaccessoires/salzkristalllampe/. Zur Auswahl stehen verschiedene Formgebungen, welche sich den eigenen Geschmacksvorlieben und wohnlichen Gegebenheiten anpassen lassen. Neben den natürlich belassenen Varianten in ihrer rauen Form, gibt es auch modellierte Salzlampen im Angebot. Sehr aparte wirken kleine Monde und Pyramiden, die auf einem stabilen Fuß aus Gummibaumholz stehen. In der Ausführung als matt glänzender Kelch ist die Lampe mit Edelsteinen gefühlt, dazu gehören Amethyste, Bergkristalle und Rosenquarze. Auf diese Weise verstärkt sich noch die gesundheitsfördernde Wirkungsweise der Salzkristalllampe. Dank der Wärme der Lämpchen verteilen sich die kombinierten Kristalle in der Luft und verfügen über eine antibakterielle Auswirkung auf die Bewohner. Speziell bei Personen mit Problemen im Bereich der Atemwege, Stirnhöhle sowie bei Erkältungskrankheiten haben sich die Leuchtmittel als sehr hilfreich erwiesen, genauso wie bei diversen Allergien. Deshalb ist es sinnvoll, eine oder mehrere Salzlampen in oft genutzten Räumen zu platzieren, zum Beispiel dem Wohn- und Schlafzimmer.

Der Betrieb der Salzkristalllampe

Beim Betriebt der Salzkristalllampe stehen Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten zur Auswahl. Die kleineren Modelle lassen sich einfach mit dem mitgelieferten USB-Kabel an elektronische Geräte wie den Computer, Flat Screen, Notebook oder DVD-Player anschließen. Die größeren Varianten werden ganz normal mit einem Stecker an die Steckdosen daheim verbunden.

Zuletzt angesehen